Sie hasst es sich selbst zu beschreiben.
Wenn sie sich selbst beschreiben würde, wäre es nicht real.
Einfach nicht dasselbe.
Anderen Menschen erlaubt sie diesen Schritt nicht.
Dann würde sie automatisch in eine Schublade gesteckt werden.
Sie mag keine Schubladen.
Schubladen sind eng, klein und dunkel.

Die Charaktereigenschaften lassen eigentlich ganz gut auf sie schließen.
Wobei es nicht wirklich eine Beschreibung ihrer selbst ist.
Manche Menschen betiteln sie als abgehoben, komisch, eigensinnig, arrogant oder egoistisch.
Weil diese Menschen aufgehört haben an ihre Träume
zu glauben.
Sie haben sich selbst aufgegeben.
Jetzt wollen sie nicht, dass sie probiert die Welt zu verändern
und für ihre tiefsten Träume kämpft.
Sie hingegen schätzt jede Sekunde ihres Lebens.
Sie lauscht in die Welt hinein und macht Dinge, die sie
glücklich machen.
Sie ist ein sehr emotionaler Mensch und philosophiert gern.
Wenn sie Gleichgesinnte kennen lernt erwärmt es ihr Herz.
Sie ist gern anders als die anderen. Meistens.

 
 
 
 
Was sie mag:


+die Nacht+das Gefühl wenn Pudersand durch ihre Zehen fließt+Regentropfen an ihrem Dachfenster zählen+durch Pfützen springen+Glitzer+Waldorfpädagogik+zarte Gesichtszüge+gute Musik+in die Sterne schauen+Schokoladen-Pfefferminz-Bonbons essen+Berlin und Hamburg+Poesie+Leinensachen+Sonnenblumen und Lilien+singen+Yoga+Astrologie+Graffiti+Prinzenrolle Vanillekekse+ins Theater/Musical gehen+Wodka/Whiskey/Weinbrand+Kitsch+Klavierklänge+Morgentau+deutsche Filme+die Natur+träumen+Figuren in Wolken erkennen+Bus – und Bahnfahren+neue Leute kennen lernen+Kunst+Tzatziki+Nudeln+tiefgründige Menschen+Salat+Briefe schreiben+den Moment, wenn die Flüssigkeit aus einem Nimm 2 Bonbon kommt+Menschen in die Augen schauen+ Späziergänge+ihre Kamera+Ironie und Sarkasmus+quer durch die Welt reisen+Gitarren+Baggyspants und Kapuzenpullis+gemütliche Abende+Kerzen+ihre ShiSha+an das Gute im Menschen glauben+Esotherik+Schauspielerei+außergewöhnliche Namen+Gegenstände aus Holz+Inseln+Postkarten sammeln+ihr Unterlippen-Piercing+Menschen beobachten+Gewitterduft+den Laut, wenn Schuhe mit Absatz den Asphalt berühren+durch den Schnee stampfen

 

 

 

 

 Was sie nicht mag:

-ungepflegte Menschen-blöde Sprüche an den Kopf geknallt zu kriegen-Faulheit-Arroganz-Lügen-Intrigen-Gänsehaut-Politiker-Soul, Jazz und Funk-Rosenkohl-Pornographie-Fleisch und Fisch-wenn im Winter die Heizung ausfällt und sie unter der Dusche steht-Schneematsch-Leute, die sofort jedem Menschen ihre Lebensgeschichte erzählen-Oliven-Katzen-Unverantwortlichkeit-bei Marktkauf an der Tiefkühltruhe vorbeilaufen und tote Tiere riechen-Glatzen-Gewalt-Dave Grohl-Menschenhandel-Spinnentiere-Angst haben vor Krankheiten-die Puppe aus den Saw-Filmen-Überheblichkeit- enttäuscht zu werden-Castingshows-Intoleranz-Rum-Spargel-mit Fingernägeln über die Fernsehzeitung kratzen-Tierquäler-Jonathan Davis-Migräne-Kirche-Unordentlichkeit-den Anblick, wenn Spritzen in die Haut stechen-Himbeeren-Rechtschreibfehler-Leute, die erst beim Erfahren des Betrags ihr Portemonnaie an der Kasse suchen- Gerichts-Sendungen im Fernsehen-die Entdeckung eines Krümels auf dem Fußboden, nachdem sie gesaugt hat-



Gratis bloggen bei
myblog.de

chaste & yvi